Stellenangebot Ausschreibung

Aktuelles


Die  qwe  im Rat der Stadt Duisburg sucht

ab dem 15.08.2019 eine Assistenz (m/w/d) der Geschäftsführung in Teilzeit

Auf der Basis einer sehr guten Allgemeinbildung und einer abgeschlossenen Berufsausbildung als Bürokaufmann/-frau oder eines entweder erfolgreich bereits abgeschlossenen bzw. eines aktuell laufenden Fachhochschul- oder Hochschulstudiums verfügen Sie idealerweise bereits über entsprechende Erfahrungen in den Sektoren Politik, Kommunikation und Büromanagement.

 

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Konzeption, Organisation und Auswertung von Fachveranstaltungen, Fraktionsterminen und politischen Aktivitäten
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Vorbereitung, Koordination und Abwicklung der Fraktionsarbeit
  • Konzeptionelle Arbeit wie inhaltliche Vorbereitung von Beschlüssen
  • Betreuung des Internetauftritts
  • Begleitung der thematisch einschlägigen gesellschaftlichen, fachlichen und (lokal-)politischen Debatte
  • Kontaktpflege mit Fachöffentlichkeit, Verbänden und Institutionen
  • Kontaktpflege mit Bürgerinnen und Bürgern

Das bringen Sie mit:

  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an konzeptionellem Denken und Umsetzungsstärke
  • Genauigkeit und Zuverlässigkeit sowie Eigeninitiative und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Freundliches, professionelles Auftreten
  • Gespür für Themen und die Fähigkeit, sich in Wort und Schrift sicher, schnell und präzise auszudrücken
  • Fähigkeit, die Relevanz von Informationen sicher zu beurteilen
  • Diskretion bzgl. sensibler und vertraulicher Informationen
  • Erfahrung im Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Die Stelle ist zunächst bis zum Ende der laufenden Ratsperiode, voraussichtlich demnach bis zum 31.10.2020 befristet. Eine Wochenarbeitszeit von 15 Stunden wird erwartet. Die Einstellung erfolgt auf der Grundlage eines 850-Euro-Jobs (Midi-Job). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bei Interesse richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens zum 31.07.2019 bitte an

Junges Duisburg/DAL-Ratsfraktion

Herrn Vorsitzenden Stephan Wedding

-persönlich-

Kuhlenwall 12

47051 Duisburg

oder per Mail an wedding@judu-dal.de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte telefonisch unter 0203-5993 8778 oder per Mail (sodenkamp@judu-dal.de) an den Fraktionsgeschäftsführer, Herrn Dirk Sodenkamp.