Kein Mega-Brautmoden-Geschäft in Oberhausen

Kein Mega-Brautmoden-Geschäft in Oberhausen

Die WAZ berichtete am 22. April 2020, dass das niederländische Unternehmen „Weddings Bruidsmoden“ in unmittelbarer ...

weiter lesen
Kinder gestalten zum 6. Mal die Weihnachtskarte

Kinder gestalten zum 6. Mal die Weihnachtskarte

Duisburg. Die Fraktion Junges Duisburg/DAL verschickt in diesem Jahr zum sechsten Mal Weihnachtskarten, die von ...

weiter lesen
Konzeption ‚‚Neue Dynamik für Duisburg‘‘

Konzeption ‚‚Neue Dynamik für Duisburg‘‘

Die Fraktion setzt mit dem Konzept „Neue Dynamik für Duisburg“ klare Schwerpunkte in den Sektoren ...

weiter lesen
Kein Mega-Brautmoden-Geschäft in Oberhausen

Kein Mega-Brautmoden-Geschäft in Oberhausen

1
Kinder gestalten zum 6. Mal die Weihnachtskarte

Kinder gestalten zum 6. Mal die Weihnachtskarte

2
Konzeption ‚‚Neue Dynamik für Duisburg‘‘

Konzeption ‚‚Neue Dynamik für Duisburg‘‘

3
Weitere News
Krebs - Querformat -Startseite
Presse

Krebs: „Schulsozialarbeit mit Festvertrag versehen“ Kinder- und Jugendförderplan im Blick

Duisburg. Die Fraktion Junges Duisburg/DAL hat sich in ihren letzten Treffen sehr ausführlich und intensiv mit dem neuen Kinder- und Jugendförderplan beschäftigt. Dieser soll am Montag im Jugendhilfeausschuss beraten und vom Rat am 24. Juni verabschiedet werden. Insgesamt stoßen die Inhalte bei Junges Duisburg/DAL auf Zustimmung. „Die Verwaltung hat in der Breite sehr gute Arbeit gemacht und ist mit diesem Kinder- und Jugendförderplan in jedem Fall auf dem richtigen Weg“, lobt Fraktionsvorsitzender Stephan Krebs. weiterlesen

Wedding - Querformat
Presse

Wedding kritisiert: „Verwaltung fehlt der Umsetzungswillen“ SommerLeseClub soll nicht kommen

Duisburg. Die Fraktion Junges Duisburg/DAL fordert die Umsetzung des in anderen Städten erfolgreichen Projekts SommerLeseClub in den Sommerferien 2015. Ziel eines SommerLeseClubs ist es, Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 17 Jahren anzuregen, in den Sommerferien Bücher zu lesen. Viele Städte in NRW praktizieren diesen SommerLeseClub mit großem Erfolg. weiterlesen

20150429_123846
Presse

Wilbrandt bei Seniorenmeile aktiv

Duisburg. Hans-Jürgen Wilbrandt nahm am 29. April für die Fraktion Junges Duisburg/DAL an der Duisburger Seniorenmeile 2015 teil. Als Mitglied im Seniorenbeirat informierte er zu seniorenspezifischen Themen. „Es ist wichtig, dass die gesellschaftliche Teilhabe bis ins hohe Alter möglich ist“, unterstrich Jürgen Wilbrandt.
Insgesamt gab es 52 Stände, an denen sich die Bürgerinnen und Bürger informieren konnten. Die Veranstaltung unter dem diesjährigen Motto: „älter werden – aktiv bleiben“ zog unerwartet viele Besucherinnen und Besucher in die Innenstadt. „Mit so einem Andrang hat niemand gerechnet“, erzählt Wilbrandt. Das Informationsmaterial war schneller vergriffen als von den Organisatoren erwartet. Der Duisburger Seniorenbeirat veranstaltete die Seniorenmeile zum dritten Mal. Für 2016 wurde bereits grünes Licht gegeben.

Freies WLAN 006 ganz klein
Presse

Krebs: „Nicht nur reden, handeln!“ Neuer Freifunk-Knotenpunkt in der Duisburger City

Duisburg. Anfang Februar hatte die Fraktion Junges Duisburg/DAL einen Antrag gestellt. Ihre Forderung: Kostenloses WLAN in der Innenstadt einrichten, um die Attraktivität des Einzelhandelsstandortes Duisburg und die Lebensqualität in der Innenstadt zu steigern. Der Antrag wurde vom Stadtrat als Prüfauftrag beschlossen. So weit so gut. Bislang gibt es noch keine Stellungnahme der Verwaltung. „Wir gehen davon aus, dass wir vor der Sommerpause dazu etwas aus dem Rathaus hören“, gibt sich Fraktionsvorsitzender Stephan Krebs optimistisch. weiterlesen

Grün - Querformat
Presse

Nächste Bürgersprechstunde am Dienstag, 12. Mai

Duisburg. Die nächste Bürgersprechstunde der Fraktion Junges Duisburg/DAL findet am Dienstag, 12. Mail 2015 in der Zeit von 14-16:30 Uhr in der Geschäftsstelle Kuhlenwall 12 in der Duisburger Innenstadt statt. Dort werden Ratsherr Rainer Grün und Ausschussmitglied Erdal Özsoy  zur Verfügung stehen.