Junges Duisburg/DAL regt Hundesteuer-Erlass für Vierbeiner aus dem Tierheim an

Junges Duisburg/DAL regt Hundesteuer-Erlass für Vierbeiner aus dem Tierheim an

Duisburg. Die Hundesteuer sollte bei Haltern für mindestens 12 Monate erlassen werden, die einen Hund aus dem ...

weiter lesen
Integrationsratswahl im Blick

Integrationsratswahl im Blick

Duisburg. In Duisburg leben Menschen aus über 140 Nationen – gut 173.000 Menschen der insgesamt ...

weiter lesen
Gemeinsames Fastenbrechen

Gemeinsames Fastenbrechen

Viele Mitglieder der Fraktion Junges Duisburg/DAL nahmen im Fastenmonat Ramazan am mittlerweile traditionellen gemeinsamen Fastenbrechen ...

weiter lesen
Junges Duisburg/DAL regt Hundesteuer-Erlass für Vierbeiner aus dem Tierheim an

Junges Duisburg/DAL regt Hundesteuer-Erlass für Vierbeiner aus dem

1
Integrationsratswahl im Blick

Integrationsratswahl im Blick

2
Gemeinsames Fastenbrechen

Gemeinsames Fastenbrechen

3
Weitere News
Krebs - Querformat -Startseite
Presse

Bürgerbudget abgelehnt – Chance verpasst

Duisburg. „Eine Chance auf echte Bürgerbeteiligung wurde leichtfertig verpasst“, so kommentiert Junges Duisburg/DAL-Fraktionsvorsitzender Stephan Wedding die Ablehnung von SPD und CDU in der letzten Ratssitzung zur Einführung von Bürgerbudgets. „Bürgerbudgets hätten zu mehr Beteiligung an kommunalpolitischen Prozessen geführt“, ist sich Wedding sicher. weiterlesen

Grün - Querformat
Presse

Mit dem Bürgerbudget die Beteiligung erhöhen

Duisburg. Die Fraktion Junges Duisburg/DAL fordert die Einführung von Bürgerbudgets in allen Duisburger Stadtbezirken. Das Budget soll pro Bezirk mit 100.000 Euro ausgestattet sein und die Bürger sollen darüber entscheiden, wofür es verwandt wird. „Wir wollen den Bürgerinnen und Bürgern eine direkte Mitbestimmung ermöglichen“, unterstreicht Fraktionsvorsitzender Stephan weiterlesen

Aps - Querformat
Presse

Trinkwasserbrunnen als Durstlöscher schon bald in der City?

Duisburg. Der Umweltausschuss steht der Installierung von Trinkwasserbrunnen in der Innenstadt aufgeschlossen gegenüber: Einstimmig sprach sich das Gremium in seiner letzten Sitzung für die Prüfung der Idee der Fraktion Junges Duisburg/DAL aus. „Die kostenfreien Trinkwasserbrunnen finden viel Zuspruch und wären eine durstlöschende Bereicherung für die Duisburger Innenstadt“, freut sich der Fraktionsvorsitzende Stephan Wedding über das weiterlesen

Becker - Querformat
Presse

Stadtkultur mit der Straßenbahn entdecken

Duisburg. „Die 901 soll auch im wirklichen Leben der Duisburgerinnen und Duisburger und nicht nur virtuell auf der städtischen Homepage eine Kulturlinie werden“, sagt die kulturpolitische Sprecherin Christiane Wedding von der Fraktion Junges Duisburg/DAL. Die Fraktion setzt sich in einem Antrag an den Kulturausschuss der Stadt dafür ein, die Straßenbahnlinie 901 zu einer Kulturlinie für Duisburger und Touristen zu entwickeln.

Was verbirgt sich genau hinter der Forderung? Piktogramme, eine weiterlesen

Aps - Querformat
Presse

Sauberkeit an Autobahnabfahrten verbessern

Duisburg. Der Frühling hat in den letzten Tagen schon mit Temperaturen von deutlich über 10° Grad auf sich aufmerksam gemacht. Alle Jahre wieder finden im Frühling Aufräumaktionen von Bürgervereinen und anderen Aktiven statt. „Bevor es richtig grün wird, lässt sich der Müll am einfachsten erkennen und einsammeln“, weiß Umweltausschussmitglied Christian Aps von Junges Duisburg/DAL. „Der Landesbetrieb Straßen.NRW sollte unbedingt ähnliche Aktivitäten an den Tag legen wie viele Bürger“, fordert weiterlesen