Flächendeckende Führungskräftefortbildung

Engeln Leonie - Querformat

Der Personal- und Verwaltungsausschuss möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird aufgefordert sämtlichen Führungskräften in den Ämtern, Eigenbetrieben und eigenbetriebsähnlichen Einrichtungen der Stadt Duisburg die Teilnahme an einer Führungskräftefortbildung zu ermöglichen.

Begründung:

Der richtige Umgang mit den Mitarbeitern ist Voraussetzung für eine Führungskraft. Die Bewältigung von Stresssituationen und die Motivation von Mitarbeitern sind wichtige Bestandteile gutfunktionierender Zusammenarbeit zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern.

Bürgerämter und andere Dienststellen mit Publikumsverkehr erfordern ein gutfunktionierendes Team, um die täglichen Herausforderungen im Umgang mit den Bürgern kompetent, zielführend und befriedigend abzuarbeiten; ein produktives Arbeitsklima ist unerlässlich.

Gut geschultes Führungspersonal kann die Drucksituationen von Mitarbeitern besser einordnen und verbessert damit das Arbeitsklima. Es ist daher wichtig, dass es eine flächendeckende und systematische Fortbildung aller Führungspersonen innerhalb der Verwaltung der Stadt Duisburg gibt.

Beste Grüße

gez. Stephan Wedding

Fraktionsvorsitzender