Presse

Krebs - Querformat -Startseite
Presse

Stärkung Schulsozialarbeit

Duisburg. Die Fraktion Junges Duisburg/ DAL begrüßt die Fortsetzung der Schulsozialarbeit durch die Landesregierung, denn „Schulsozialarbeiter sind heute wichtiger Bestandteil des schulischen Alltags. Im Zusammenwirken mit den Lehrerinnen und Lehrern tragen sie zu einem gelingenden Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen sowie zu einer Stärkung familiärer Strukturen bei“ unterstrich der Fraktionsvorsitzende Stephan Wedding.

Die längerfristige Finanzierungsicherheit ermöglicht den Schulen und Sozialarbeitern Planungssicherheit und macht damit die weiterlesen

IMG_0288
Presse

Sternsinger zu Besuch

Mit Krone, Umhang und einem Lied auf den Lippen: Caspar, Melchior und Balthasar ziehen durch Duisburg. Auf ihrem Weg durch die Stadt trafen sie heute im Fraktionsbüro am Kuhlenwall ein. Über der Tür brachten die Sternsinger ihren Segen „C+M+B“ mit einem Aufkleber an: „Christus Mansionem Benedicat“ lautet die Botschaft hinter dem Haussegen, „Christus segne dieses Haus“ im Lateinischen. Das Motto der diesjährigen Aktion lautet „Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit“ und weist auf den Zielort der Spenden Indien hin.

IMG_0285
Presse

Kinder gestalten Weihnachtskarte von Junges Duisburg/DAL

Duisburg. Die Fraktion Junges Duisburg/DAL verschickt in diesem Jahr zum vierten Mal Weihnachtskarten, die von Duisburger Kindern gestaltet wurden. Die Bildmotive wurden von Schülerinnen und Schülern der Klassen 4a und 4b der Städtischen Evangelischen Grundschule Waldstraße in Baerl gemalt. Die Kinder im Alter von acht bis zehn Jahren sollten ein Bild malen, wie sie sich das Winter-Wunder-Land vorstellen. Dabei gab es einige Vorgaben: Häuser, weiterlesen

IMG_0280 bearbeitet
Presse

Junges Duisburg/DAL besucht Tiertafel e.V.

Duisburg. Vertreter der Fraktion Junges Duisburg/DAL besuchten am Samstag die Duisburger Tiertafel, um sich ein eigenes Bild von der Arbeit der sozial Engagierten zu machen. In einem Gespräch mit dem Vorsitzenden Jürgen Waege und Dirk Beyer wurde über die Arbeit und die Entstehungsgeschichte des eingetragenen Vereins berichtet. „Das Engagement ist unterstützenswert und verdient Respekt“, sagt Ratsherr Oliver Beltermann, der selber weiterlesen

Presse

Gute Bilanz für 2017

Auf der letzten Fraktionssitzung im Jahr 2017 zog die Fraktion Junges Duisburg/DAL eine positive Jahresbilanz. Insbesondere die Themen Arbeitsplätze, öffentlicher Personennahverkehr, Kulturarbeit, Sport und faire Kita-Gebühren wurden im Jahr 2017 intensiv bearbeitet. Mit über 50 Anfragen und Anträgen ergriff die Fraktion die Initiative und forcierte Ideen, um Duisburg besser zu machen. Beispiel: die schleppende Sanierung der Theaterfassade wurde scharf kritisiert und soll nun endlich umgesetzt werden. „Unsere Oppositionsarbeit ist in Duisburg von großer Bedeutung. Bei dem Einheitsbrei der Duisburger GroKo sind unsere pfiffigen und kreativen Ideen das Salz im Brei“, sagte Fraktionsvorsitzender Stephan Wedding. Auch in 2018 solle dies so bleiben, kündigte er selbstbewusst an.