Presse

Becker - Querformat
Presse

Stadtkultur mit der Straßenbahn entdecken

Duisburg. „Die 901 soll auch im wirklichen Leben der Duisburgerinnen und Duisburger und nicht nur virtuell auf der städtischen Homepage eine Kulturlinie werden“, sagt die kulturpolitische Sprecherin Christiane Wedding von der Fraktion Junges Duisburg/DAL. Die Fraktion setzt sich in einem Antrag an den Kulturausschuss der Stadt dafür ein, die Straßenbahnlinie 901 zu einer Kulturlinie für Duisburger und Touristen zu entwickeln.

Was verbirgt sich genau hinter der Forderung? Piktogramme, eine weiterlesen

Aps - Querformat
Presse

Sauberkeit an Autobahnabfahrten verbessern

Duisburg. Der Frühling hat in den letzten Tagen schon mit Temperaturen von deutlich über 10° Grad auf sich aufmerksam gemacht. Alle Jahre wieder finden im Frühling Aufräumaktionen von Bürgervereinen und anderen Aktiven statt. „Bevor es richtig grün wird, lässt sich der Müll am einfachsten erkennen und einsammeln“, weiß Umweltausschussmitglied Christian Aps von Junges Duisburg/DAL. „Der Landesbetrieb Straßen.NRW sollte unbedingt ähnliche Aktivitäten an den Tag legen wie viele Bürger“, fordert weiterlesen

Krebs - Querformat -Startseite
Presse

BREXIT nutzen – Britische Firmen soll es nach Duisburg ziehen

Duisburg. Dutzende Firmen aus Großbritannien sind wegen des bevorstehenden Brexits bereits in Länder der EU übergesiedelt. Allein 2017 siedelten sich 152 Firmen aus dem Vereinigten Königreich in Deutschland an. Doch das ist nur der Anfang. Nach dem Motto „The trend is your friend“ möchte die Fraktion Junges Duisburg/DAL, dass insbesondere Duisburg von der Entwicklung profitiert.
„Duisburg bietet viele Vorzüge eines westeuropäischen Oberzentrums“, betont Fraktionsvorsitzender Stephan Wedding weiterlesen

IMG_2281
Presse

Praktikantin bei Junges Duisburg/DAL

Die Geschäftsstelle der Fraktion Junges Duisburg/DAL ist stark: Die Politikwissenschaftsstudentin Merve Kapar (24) durfte das Team für sechs Wochen unterstützen. Unter Leitung des Fraktionsgeschäftsführers Dirk Sodenkamp war die interessierte Studentin aktiv in die Kommunalpolitik eingebunden und konnte die tägliche Arbeit hautnah miterleben. Als Praktikantin nahm sie an Ausschüssen teil, hat Rechercheaufgaben erledigt und weiterlesen

Beltermann - Querformat
Presse

Pleiten, Pech und Poller

Duisburg. Die Fraktion Junges Duisburg/DAL ist enttäuscht über die Antworten der Stadtverwaltung zur Poller-Installation in der Innenstadt. „Das Loch am Eingang der Königsstraße ist inzwischen seit Monaten geöffnet, ohne das dort erkennbare Fortschritte zu sehen sind. Diese Art der Fehlplanung muss umgehend beendet werden“, fordert Ratsherr Oliver Beltermann von der Fraktion Junges Duisburg/DAL.
weiterlesen