Anfrage: Zustände im Straßenverkehrsamt

Anfrage

Die Situation im Straßenverkehrsamt ist seit einigen Jahren Thema. Erneut wurde das Thema am 18.10.2018 von der WAZ aufgegriffen. Die Fraktion Junges Duisburg/DAL bittet die Verwaltung um die Beantwortung folgender Fragen:

  1. Welche Maßnahmen gedenkt die Verwaltung vorzunehmen, um die Missstände (lange Warte- und Bearbeitungszeiten) im Straßenverkehrsamt dauerhaft zu beheben?
  2. Wann ist mit der Einführung des Onlineverfahrens zur Terminvergabe zu rechnen?
  3. Inwiefern führt der Einsatz von Sicherheitspersonal zu einer Entzerrung der Verfahren und Verkürzung der Wartezeiten?
  4. In welchem Zeitraum ist mit einer Aufstockung des Personals im Straßenverkehrsamt zu rechnen?
  5. Welche kurzfristig wirkenden Maßnahmen beabsichtigt die Personalverwaltung, um die Probleme im Straßenverkehrsamt abzumildern?

 

Beste Grüße

gez. Stephan Wedding

Fraktionsvorsitzender