Ein Eisbecher zum Abschluss

Ein Eisbecher zum Abschluss

Die 17. Fraktionssitzung im ersten Halbjahr 2018 schloss intensive sechs Monate politische Arbeit in der ...

weiter lesen
Junges Duisburg/DAL – definitiv die richtige Wahl

Junges Duisburg/DAL – definitiv die richtige Wahl

Die Geschäftsstelle der Fraktion Junges Duisburg/DAL hat derzeit Zuwachs bekommen: Robin-Michel van Parijs, Student der ...

weiter lesen
Fastenbrechen bestätigt: ÖPNV-Angebot muss her

Fastenbrechen bestätigt: ÖPNV-Angebot muss her

Duisburg. Die Fraktion Junges Duisburg/DAL nahm in diesem Jahr erneut am gemeinsamen Fastenbrechen in der ...

weiter lesen
Ein Eisbecher zum Abschluss

Ein Eisbecher zum Abschluss

1
Junges Duisburg/DAL – definitiv die richtige Wahl

Junges Duisburg/DAL – definitiv die richtige Wahl

2
Fastenbrechen bestätigt: ÖPNV-Angebot muss her

Fastenbrechen bestätigt: ÖPNV-Angebot muss her

3
Weitere News
IMG_2100 bearbeitet
Presse

Ein Eisbecher zum Abschluss

Die 17. Fraktionssitzung im ersten Halbjahr 2018 schloss intensive sechs Monate politische Arbeit in der Fraktion Junges Duisburg/DAL ab. Zahlreiche Anfragen und Anträge hatte die Fraktion in den politischen Prozess eingebracht. Immer unter dem Motto: Damit Duisburg vorankommt! Bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen gönnten sich die Fraktionsmitglieder nach der letzten Sitzung einen leckeren Eisbecher und leuteten damit die politische Sommerpause ein.

IMG_0335 bearbeitet
Presse

Junges Duisburg/DAL – definitiv die richtige Wahl

Die Geschäftsstelle der Fraktion Junges Duisburg/DAL hat derzeit Zuwachs bekommen: Robin-Michel van Parijs, Student der Politikwissenschaft an der Universität Duisburg-Essen wird das Vergnügen zuteil, unter Leitung des Geschäftsführers Dirk Sodenkamp Einblick in die facettenreiche Bandbreite der Realpolitik zu bekommen. In seiner Funktion als Praktikant ist er direkt vom ersten Tag an in die Fraktionsarbeit involviert: Anstatt Kaffee zu kochen, steht Recherchearbeit zu relevanten politischen Themen weiterlesen

IMG_0330 bearbeitet
Presse

Fastenbrechen bestätigt: ÖPNV-Angebot muss her

Duisburg. Die Fraktion Junges Duisburg/DAL nahm in diesem Jahr erneut am gemeinsamen Fastenbrechen in der DiTiB Merkez Moschee teil. Damit setzt die Fraktion den bereits im Jahr 2017 begonnenen interreligiösen Dialog fort.

Hintergrund: Gläubige Muslime fasten 30 Tage pro Jahr im für sie heiligen Monat Ramadan. In diesem Monat verzichten Muslime von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang auf jegliche Mahlzeiten und weiterlesen

IMG_0328 bearbeitet
Presse

Jugendamtsleiter im Arbeitskreis – Kita-Gebühren Thema

Der neue Leiter des Jugendamtes, Hinrich Köpcke, war Gast im Arbeitskreis Jugendhilfe und Schule unserer Fraktion. Nach einer Vorstellung Köpckes fand ein breiter Austausch über die Themen Kita-Plätze, Betreuungskosten, Hilfen zur Erziehung und der Personalsituation im Jugendamt statt. „Wir müssen gerade bei der Kinderbetreuung in mehrfacher Hinsicht besser und familienfreundlicher werden“, so Stephan Wedding. Konkret: 1.) Die weiterlesen

7f25c51e.s
Presse

„Näher dran“-Tourstart 2018: Besuch des Zivilschutzbunkers

Duisburg. Die Junges Duisburg/DAL-Fraktion startete ihre diesjährige „Näher dran“-Tour passend zum Motto „Duisburgs Unterwelten“ mit dem Besuch des Zivilschutzbunkers inmitten der Innenstadt am vergangenen Mittwoch.

Was die Besucher erleben konnten, war eine Zeitreise in den Kalten Krieg: Hinter den dicken Stahltüren, bei gedämmten Licht, stickiger weiterlesen