„Näher-dran“-Tour wird sportlich – 2. Termin: 2. Liga

„Näher-dran“-Tour wird sportlich - 2. Termin: 2. Liga

Duisburg. Die diesjährige „Näher dran“-Tour der Fraktion Junges Duisburg/DAL steuert in diesem Monat ihr zweites ...

weiter lesen
JuDu/DAL: Taxifahren muss bezahlbar bleiben

JuDu/DAL: Taxifahren muss bezahlbar bleiben

Duisburg. „Ach komm, es ist schon spät. Lass uns doch eben mit dem Taxi fahren.“ ...

weiter lesen
Beltermann: Abwassergebühren müssen überprüft werden

Beltermann: Abwassergebühren müssen überprüft werden

Duisburg. Wenn ein Brief von der Stadtverwaltung oder dem Vermieter im Briefkasten liegt, enthält dieser ...

weiter lesen
„Näher-dran“-Tour wird sportlich – 2. Termin: 2. Liga

„Näher-dran“-Tour wird sportlich - 2. Termin: 2. Liga

1
JuDu/DAL: Taxifahren muss bezahlbar bleiben

JuDu/DAL: Taxifahren muss bezahlbar bleiben

2
Beltermann: Abwassergebühren müssen überprüft werden

Beltermann: Abwassergebühren müssen überprüft werden

3
Weitere News
2017-06-26Fraktionsgründung1
Presse

Junges Duisburg ab sofort mit einer Fraktion in der BV Süd vertreten!

Duisburg-Süd. In der Bezirksvertretung Süd gibt es ab sofort eine neue Fraktion. Bezirksvertreter Frederik Engeln (Junges Duisburg) und die parteilose Bezirksvertreterin Hannelore Bange haben sich zu einer Fraktion zusammengeschlossen. Die Fraktion wird den Namen „Junges Duisburg“ tragen. „Wir kommen menschlich gut miteinander klar und haben in den letzten Monaten gemerkt, dass man auch inhaltlich auf einer Wellenlänge ist“, freut sich Frederik Engeln über die Fraktionsgründung. Bisher ist er vor Ort als Einzelkämpfer aktiv gewesen – nun ändert sich aber vieles: Durch weiterlesen

Stephan Krebs
Presse

Wedding: Nahverkehr muss endlich großstadtgerecht werden

Duisburg. Die Ausgestaltung des neuen Nahverkehrsplans für Duisburg ist eine Thematik, welche nicht nur mit intensiven Diskussionen bei den politischen Vertretern im Rathaus verbunden ist. Vielmehr wird das Resultat der Planungen das Leben und die Mobilität der Bürger von Duisburg für die nächsten Jahre, wahrscheinlich sogar Jahrzehn-te, beeinflussen. Neben dem streitbaren verwaltungsinternen Umgang mit diesem Thema gibt es auch eine Vielzahl von inhaltlichen Problemen mit dem vorgestellten Entwurf. weiterlesen

IMG_0206[1]
Presse

Fraktion tagt bei sommerlichen Temperaturen

Duisburg. Die Fraktion Junges Duisburg/DAL hielt am vergangenen Mittwoch, dem 14. Juni 2017, eine ihrer regelmäßig stattfindenden Fraktionssitzungen ab. Neben den sommerlichen Temperaturen draußen wurde die Veranstaltung vor allem von heißen Debatten drinnen geprägt. Kontrovers diskutiertes Thema war insbesondere der neu vorgestellte Nahverkehrsplan, der Anfang Juli durch den weiterlesen

admin-ajax
Presse

Doppelungen bei Großveranstaltungen verhindern

Duisburg. In einer großen Stadt wie Duisburg findet natürlich auch eine Menge an Großveranstaltungen statt. Insbesondere in den jetzt beginnenden warmen Monaten besteht ein breit gefächertes Angebot – von der Beecker Sommerkirmes bis hin zum alljährlichen Duisburger Weinfest. All diese Events stoßen auf breites Interesse bei den Duisburgerinnen und Duisburgern wie auch über die Stadtgrenzen hinaus. Das Problem: Es ist Interessierten nicht immer weiterlesen

Engeln Leonie - Querformat
Presse

JuDu/DAL: Ergebnisse des AKV vorstellen

Duisburg. Wie jede Organisation wird auch die Verwaltung der Stadt Duisburg in regelmäßigen Abständen auf ihre Effizienz und ihre Wirtschaftlichkeit geprüft. Dieses so genannte „aufgabenkritische Verfahren“ (AKV) umfasst neben der Prüfung der Notwendigkeit von Aufgaben auch die Optimierung von Prozessabläufen, die Reduzierung von Standards und die Stellenbemessung. Hierzu werden unter anderem weiterlesen