Nahverkehrsplan des ÖPNV

Beltermann - Querformat

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Neuaufstellung des Nahverkehrsplans der Stadt Duisburg ist seit längerer Zeit überfällig: Sowohl nach der im Herbst 2015 durchgeführten Mobilitätsumfrage innerhalb der Bevölkerung als auch nach dem von uns im Juni 2016 gestellten Antrag „Besser ankommen – in Schule, Beruf & Freizeit“, ist der Nahverkehrsplan entgegen aller Zusicherungen, jenen zeitnah den Gremien zur Beratung und Beschlussfassung vorzulegen, nicht erschienen. Für unsere Fraktion Junges Duisburg/DAL ergeben sich daher folgende Fragen:

 

 

  • Warum liegt der Nahverkehrsplan – entgegen der Ankündigungen diesen in der zweiten Jahreshälfte 2016 herauszugeben – immer noch nicht vor?

 

  • Welche Gründe haben dazu geführt, dass der geplante zeitliche Rahmen nicht eingehalten werden konnte?

 

  • Wann ist mit der Vorlage des Nahverkehrsplanes zu rechnen?

 

  • Inwiefern ergeben sich aus der verzögerten Veröffentlichung des Nahverkehrsplanes negative Konsequenzen für die finanzielle Förderung des Nahverkehrs oder die Verkehrsplanung der Stadt?

 

  • Inwiefern führt die verspätete Beschlussfassung des Rates der Stadt zu Abstimmungsproblemen mit dem VRR?

Beste Grüße

gez. Stephan Wedding

Fraktionsvorsitzender