Kulturtickets für Erstsemesterstudierende

Antrag

Sehr geehrte Damen und Herren,
der Kulturausschuss möge folgenden Beschluss fassen:

Jedem neu immatrikulierten Studierenden (Erstsemester) am Campus Duisburg der Universität Duisburg-Essen wird ein Kulturticket in Form eines Gutscheines für einen einmaligen kostenlosen Besuch einer Aufführung (Oper, Ballett, Schauspiel oder Theater) bereitgestellt. Dieser soll kostenneutral ausgestaltet werden.

Begründung:
Für die Stadt Duisburg sind die Erstsemesterstudenten insofern wichtig, als dass sie potentielle Besucher der Oper, des Balletts, des Schauspiels oder des Theaters sind. Sie können durch diesen Gutschein einen Teil des kulturellen Angebots der Stadt Duisburg erkunden, kennenlernen und werden auf die vielfältigen Angebote in der Duisburger Kulturlandschaft aufmerksam gemacht. Als Resultat wird die Stadt aus Sicht der Studierenden in kultureller Hinsicht attraktiver.
In anderen Universitätsstädten, beispielsweise in Dortmund, wird ein ähnliches Konzept schon seit Jahren erfolgreich umgesetzt. Die Kostenneutralität kann z.B. erreicht werden, indem eine Einlösung der Gutscheine nur am Abend der Aufführung und bei verfügbarem Platzkontingent möglich ist.

Mit freundlichen Grüßen
gez. Stephan Krebs
Fraktionsvorsitzender