Krebs: Geordnete Verfahren sicherstellen

Bestgen Vortrag nah

Die Organisation und Bewältigung der Flüchtlingskrise stand im Mittelpunkt der Fraktionssitzung am letzten Mittwoch im November. Gast war dabei die Duisburger Sozialamtsleiterin Andrea Bestgen-Schneebeck. Sie informierte die Fraktionsmitglieder von Junges Duisburg/DAL über die aktuelle Unterbringungssituation in Duisburg. Die Lage ist dabei derzeit nicht nur in Duisburg dramatisch. „Es wird höchste Zeit, dass wir wieder zu einem geordneten Verfahren bei Registrierung und Asylverfahren kommen“, forderte Stephan Krebs im Anschluss an die Sitzung gegenüber Bundes- und Landesregierung. Vor Ort werde durch die Verwaltung und zahlreiche Ehrenamtliche sehr gute Arbeit geleistet.

 Vortrag ganz mitel