Anfrage: Sachstandsbericht – Aufgabenkritisches Verfahren des Hauptamtes

Engeln Leonie - Querformat

Sehr geehrte Damen und Herren,

der letzte Sachstandsbericht über das aufgabenkritische Verfahren des Hauptamtes wurde in der Sitzung vom 11.04.2016 gegeben. In der Drucksache 15-0979 listet die Verwaltung mehrere Projekte des Hauptamtes auf. In der Niederschrift über die Sitzung konkretisierte die Verwaltung die vorgesehenen Abschlusstermine der einzelnen Projekte des Bausteins 4 „Organisationsuntersuchungen und verwaltungsweite Projekte“. Die Fraktion Junges Duisburg/DAL bittet die Verwaltung um Beantwortung folgender Fragen:

1.) Konnten die von der Verwaltung im Protokoll über die PVA-Sitzung vom 11.04.2016 angegebenen Projekt-Abschlusszeiten bei allen Projekten eingehalten werden?

1a.) Wenn nein, warum war dies nicht möglich und wann ist nun mit dem Projektabschluss zu rechnen?

2.) Welche Ergebnisse haben die durchgeführten und bereits abgeschlossenen Projekte erbracht?

3.) Wann ist mit einer Vorlage zum IT-Projekt „AD/NC“ zu rechnen?

4.) Wie weit ist die Verwaltung bei der Umsetzung eines WLAN-Konzeptes bereits vorangekommen?

4a.) Welche Maßnahmen wurden bereits umgesetzt?

4b.) Welche Maßnahmen sind in Planung und Vorbereitung?

Beste Grüße,

gez. Stephan Wedding

Fraktionsvorsitzender